bild

Begleitetes Malen für Kinder und Jugendliche

Es liegt in der Natur des Kindes, aktiv und kreativ zu sein. Kinder sind neugierig, wollen die Welt entdecken und neue Erfahrungen sammeln. Die Methode des begleiteten Malens geht auf diese natürlichen Voraussetzungen ein und fördert die individuelle kindliche Entwicklung.

Einzeln oder in kleinen Gruppen können die Kinder malend und gestalterisch experimentieren. Mit einer kurzen Einstimmung in Form eines gemeinsamen Gesprächs oder über ein Wahrnehmungsspiel werden die Kinder abgeholt und können sich danach voll und ganz auf ihr schöpferisches Tun einlassen.

Die Kinder
- gewinnen mehr Selbstvertrauen,
- erweitern ihre Eigen- und Sozialkompetenzen,
- erhöhen ihre Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit,
- erfahren Zugehörigkeit und Akzeptanz,
- werden in ihrer Malentwicklung unterstützt,
- erleben Freude und Entspannung.